Die Samtgemeinde.

Irrtum, in einer Samtgemeinde wird nicht zwangsläufig Samt produziert. Kann schon, muss aber nicht. Mir ist allerdings keine Samtgemeinde bekannt, in der tatsächlich Samt produziert würde. Das will aber nichts heißen, denn bis vor wenigen Wochen war mir noch nicht einmal bekannt, dass es Samtgemeinden gibt.

Hoch leben die Samtgemeinden! Und ihre Feuerwehren!

Crewtreffen 2009 Brunsbüttel

Asse, Am Dobrock, Apensen, Artland, Bardowick, Bederkesa, Bevensen, Boffzen, Bothel, Brome, Dörpen, Duingen, Elbmarsch, Elbtalaue, Emlichheim, Esens, Fintel, Flotwedel, Freren, Grasleben, Hadeln, Hage, Hagen, Hambergen, Hankensbüttel, Harsefeld, Heemsen, Heeseberg, Hemmoor, Herzlake, Hesel, Hollenstedt, Holtriem, Horneburg, Isenbüttel, Jesteburg, Jümme, Lamspringe, Land Wursten, Lathen, Lindhorst, Lüchow, Lutter am Barenberge, Meinersen, Nenndorf, Nordkehdingen, Oderwald, Ostheide, Papenteich, Polle, Rehden, Rethem, Rosche, Schladen, Schüttorf, Schwaförden, Selsingen, Sibbesse, Sickte, Sögel, Sottrum, Spelle, Steimbke, Suderburg, Tostedt, Uchte, Velpke, Werlte und Zeven im Landkreis Rotenburg an der Wümme.

All das sind Samtgemeinden, aber das sind noch lange nicht alle.

_

Die Feuerwehr.

Meine liebste ist die freiwillige aus Husum. Denn erstens liegt Husum am Meer und zweitens können die Jungs und Mädels nicht nur löschen (u.a. Schiffsbrände), retten (auch Katzen), hoch hinaus (z.B. auf Windmühlen), tanzen (zwangsläufig bei ihrem Stiftungsfest), Reden halten (zwangsläufig ebenda) und Krabben pulen, sondern zu allem Überfluss auch noch segeln und befreundete südlichere Feuerwehren zum Königsjodler-Jodeln anstiften.

_

%d Bloggern gefällt das: