Das Wort für heute: aufgepasst

2. September 2009

aufgepasst!

Die große Rentrée hat stattgefunden, alle sind wieder da, Parkplätze nicht mehr zu finden. Folglich hat die Schule begonnen.

Aufgepasst, Anna, aufgepasst, Heinrich, aufgepasst, ihr alle, Kristin, Frieda, Jürgen, Hanna, Zoe, Janine, Jacqueline, Mirabelle, August, Kaspar, Max und Hans und Johann, Jakob, Friederike, April, Clemens, Andi, Franca, Levke, Uschi, Paul, Lucia, Friedrich, Steffen, Bernhard, Anja, Kathrin, Christian, Mats, Christina, Alois, Tomtom, Peter, August und Andreas, Georg, Willi, Tews, Franziska, Franz und Karl, Jana, Bella, Heinz und Stella, Anklam, Inga und Bettina.

Mandy, Randy, Cindy sind schon etwas zu groß vielleicht. Keine Sorge, Olga, Klara, Ihr seid und die großen Jungs, keine Sorge, nicht gemeint. Ihr macht das auch so. Charlotte, du auch nicht, bloß nicht, das kommt noch früh genug. Aber Anton, Berta, Annamirl …

… aufgepasst! Ach was, aufgemerkt!, würde Herr Pelzig sagen und unterhält sich.

_

3 Responses to “Das Wort für heute: aufgepasst”

  1. kormoranflug Says:

    Besser gar nicht aus dem Haus gehen und den Parkplatz besetzt halten.

  2. lakritze Says:

    Dochdoch, aus dem Haus schon, Kormoran. Aber gehen.

    Zum Singen schön, Deine erste Waldorfklasse!
    Tomtom wird bestimmt mal Pfadfinder.

  3. oachkatz Says:

    Wenns ne Waldorfklasse gibt, will Charlotte aber doch auch schon mit. Ich habe auch gleich an Herrn Pelzig gedacht, übrigens.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: