Das Wort für heute: Eiaufschlagplatz

15. Dezember 2013

Eiaufschlagplatz, der

Jede Bäckerei hat einen. Zumindest jeder Kuchenbäcker. Für den Privathaushalt sind andere Eiaufschlaghygienemaßnahmen angezeigt.

 

(Den Eiaufschlagplatz hat vilmoskörte bei bakingsandra gefunden und mir geschenkt.)

About these ads

11 Responses to “Das Wort für heute: Eiaufschlagplatz”

  1. Philipp Elph Says:

    ” Das Ei an sich” ist schon ein faszinierendes Stück Natur.

    • Afra Evenaar Says:

      Manche halten es aber auch für höchst gefährlich.
      Weshalb in Cafés, in denen es die altmodischen allerköstlichsten Eier im Glas zwar zu bestellen gibt, sie dann als hartgekochte Flummibälle serviert werden. Im Glas.

  2. Thea Says:

    Ich musste eben sehr lachen. Es ist mehr als 20 Jahre her, dass mich eine Freundin, sonst von eher ruhigem bis trägem Temperament, völlig empört, ja fast hysterisch anrief und sich beklagte: In einem echten Café hatte sie auch ein Ei im Glas geordert und sich darauf gefreut. Auch sie fand lediglich einen Flummiball im Glas. Die Kellnerin konnte die Aufregung überhaupt nicht verstehen: Das machen wir immer so…


  3. Da komme ich doch glatt ins Grübeln, bisher hab ich aufgeschlagen, wo es gebraucht wird und jetzt ?
    Wichtig ist für mich, daß am Anfang eine 0 steht und nu ?
    Das Leben wird aber auch wirklich immer problematischer, je mehr man darüber nachdenkt

  4. Solminore Says:

    Eier im Glas gehören wohl auch zu den vielen im Verschwinden begriffenen Dingen, von denen es in letzter Zeit immer häufiger heißt, das könne man “heute nicht mehr machen.”

    • Afra Evenaar Says:

      Ja, leider. So vieles vergeht.
      Meine ersten Eier im Glas bekam ich übrigens in Prag, in einem damals noch sozialistischen Hotel am Wenzelsplatz.

  5. afracooking Says:

    Ich erfahre jetzt eiaufschlageplatzangst

  6. Lakritze Says:

    Ich dachte, für Ei müsse man bloß noch ein Tetrapack aufschneiden.
    Was für ein schönes Wort. Mir fielen allerdings nicht zuerst Großküchen ein, sondern Vogelfelsen …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 172 Followern an

%d Bloggern gefällt das: